Finanzierung ihrer Heizungsanlage in Warendorf

Heizungsanlage in Warendorf

Werden Sie durch eine Erneuerung ihrer Heizungsanlage in Warendorf Energieeffizienter.

Werden Sie ihre alte Heizungsanlage los und schaffen Sie sich eine neue, energieeffiziente und Umwelt schonendere Variante an. Neue Heizungsanlagen bieten eine gute Wärmeversorgung und Sie sparen dabei sogar. Alte Heizkessel verbrauchen unteranderem auch mehr Brennstoff als benötigt.

Förderungen

Es werden verschiedene Förderungen und Förderprodukte angeboten. Die BAFA-Förderung ist mit dem KfW-Förderprodukt außerdem kombinierbar. Doch die Gesamtsumme darf insgesamt nicht höher sein, als die allgemeine Erneuerung der Anlage.

Des Weiteren können Sie höhere Fördermittel durch die Sanierung an Heizungs- und Lüftungsanlagen erhalten. Durch das Heizungspaket werden Ihnen höhere Fördermittel ermöglicht, um ihre Heizung zu erneuern und auf den neusten Stand zu bringen. Durch die Erneuerung ihrer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung profitieren Sie ebenfalls von Fördermitteln.

Wir beraten Sie gerne in unserem Betrieb um Ihnen zu helfen effizienter und sparsamer zu leben!

Nachhaltigkeit

Leistungen und Heizungssysteme: 

  • Konvektoren, Warmluftschleier
  • Hydraulischer Abgleich Ihrer Heizungsanlage
  • Kraft-/Wärmekopplung (Blockheizkraftwerk)
  • Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Holzheizung
  • Wärmepumpe
  • Solarthermie
  • Hybridheizung
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Gasheizungen
  • Ölheizungen
  • Industrie- und Gewerbe-Anlagentechnik
  • Heizungswartungen
  • Heizflächen wie Heizkörper, Fußbodenheizungen, Wandflächenheizungen
  • Kommunal-Anlagentechnik
  • Großkesselanlagen
  • Heizungsmodernisierung

 

Unsere Leistungen im Detail.

Wenn das alte Heizungssystem einen zu hohen Energieverbrauch hat wird, in den meisten Fällen, ein Heizungstausch vorgenommen. Da die Systeme nicht mehr effizient genug arbeiten, verursachen sie zu hohe Kosten. Es werden auf Dauer bis zu 30% der Heizkosten gespart.

Das Heizungspaket kann den Wärmeerzeuger ersetzen, wenn dieser noch auf fossilen Energien basiert. Auch wenn ihr Wärmeerzeuger noch nicht der Austauschpflicht unterliegt (§ 10 Energie­einspar­verordnung (EnEV)).

Diese Frage kann durch eine persönliche Beratung am besten Beantwortet werden. Jedes Heizungssystem bringt Vor- und Nachteile mit sich.

Heizungserneuerungen werden meistens im Sommer oder Frühling durchgeführt.

So kontaktieren Sie uns

Clemens Dresemann GmbH
Clemens-August-Str. 8
59320 Ennigerloh

Telefon/Fax: 02524 2105 / 2330 info@dresemann-gmbh.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr
08:00 - 17:30 Uhr

Samstags geschlossen
(Beratungstermine nach Vereinbarung möglich)

Das Wissen, was uns unsere Vorfahren mit auf den Weg gegeben haben, gepaart mit dem Know-how der Neuzeit, eine perfekte Mischung für einen starken Partner an Ihrer Seite.

Testimonial Michael Brüggemann
Michael Brüggemann
Geschäftsführer